Nachhaltigkeit

Transparenz


Ehrlich währt am längsten

Transparenz ist für uns der wichtigste Aspekt, um den Produktionsweg deines elkline Teils und all seiner Einzelkomponenten nachvollziehbar zu machen. Nur durch ein Höchstmaß an Transparenz können wir sicherstellen, dass unsere Anforderung an Qualität sowie Umwelt- und Sozialstandards innerhalb der textilen Kette umgesetzt werden. Deswegen setzten wir auf langjährige, beständige Produktionspartnerschaften, die ein hohes Produktverständnis und ein Verständnis für unsere Anforderungen auf Seiten unserer Lieferanten gewährleisten. Durch diese gute und vertrauensvolle Basis können wir bei Problemen oder Änderungen schnell reagieren. Unsere Lieferanten und Produzenten sind Garant für unsere elkline Qualität, deswegen suchen wir sie mit Bedacht aus, zahlen faire Preise und begegnen ihnen auf Augenhöhe.




Volle Transparenz – Lieferketten mit der Open Sourcemap
Unsere Lieferkette in deinen Händen: Dank der neuen elkline QR-Codes im Pflegeetikett vieler Artikel der Frühjahr / Sommer Kollektion 2019 weißt du genau, woher die einzelnen Komponenten unserer Produkte kommen – vom Reißverschluss bis zum Pflegeetikett.
 
Volle Transparenz heißt bei elkline: Wir laden dich hinter die Kulissen ein. Lerne unsere Hersteller/innen kennen. Schau dich in unseren Nähereien und Druckereien um. Verfolge die Reiserouten deiner Produkte vom Baumwollfeld bis zum Ladentisch.



Track Me – So geht’s
1. Scanne den QR-Code im Pflegeetikett deines elkline Produkts der Frühjahr/Sommer Kollektion 2019.
2. Verfolge die gesamte Lieferkette deines Produkts auf der Open Sourcemap.
3. Klicke auf die einzelnen Produktionsschritte und erfahre mehr über die Herstellung deines Produkts.
 
Im Onlineshop findest du den Link zur Lieferkette jeweils bei Klick auf das Transparenz Icon verlinkt, an den jeweiligen Produkten.



Zurück zur Übersicht