Nachhaltigkeit

Soziale Verantwortung


Für heute und morgen

Wir setzen seit vielen Jahren mit dem elkline Code of Conduct auf faire Arbeitsbedingungen und soziale Standards, die sich nach den Vorgaben der ILO (International Labour Organisation) und den Zielen des Textilbündnisses orientieren. Der Verhaltenskodex ist Teil des Rahmenvertrages zwischen der elkline GmbH und unseren Lieferanten und beinhaltet viele wichtige Maßnahmen, die weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinausgehen.

Vor allem bei unseren asiatischen Lieferanten, wo es wenig staatliche Regulatoren gibt, bedienen wir uns darüber hinaus an bestehenden Sozialstandards wie dem BSCI und GOTS. Durch unabhängige dritte Parteien werden diese Lieferanten in regelmäßigem Turnus auf Einhaltung der Sozialstandards geprüft und bei Verbesserungsmaßnahmen begleitet.

Durch den Beitritt zum Bündnis für nachhaltige Textilien stellen wir uns des Weiteren der Herausforderung nicht nur in den Nähereien faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, sondern auch in die vorgelagerten Prozessstufen zu gucken – in die Spinnereien, Webereien und Färbereien.

Mehr über die ILO

Der elkline Verhaltenskodex (PDF)

Mehr über die BSCI

Mehr über das Bündnis für Nachhaltige Textilien




Zurück zur Übersicht